WEIHNACHTEN AM KAMIN -  KONZERT BITBURG 

Unter dem Motto "Weihnachten, so wie es früher war" spielt die Rainer Tures Band hier zusätzlich mit einem professionellen Streichertrio (Cello, Bratsche, Geige) in einem weihnachtlich dekorierten Wohnzimmer Weihnachtslieder aus aller Welt.

"Die Kindheitserinnerungen an Weihnachten sind nun mal die Schönsten. Diese Erinnerungen versuchen wir gemeinsam mit unserem Publikum wieder zu erleben, das ist das große Ziel unserer Weihnachts-Show. Dabei geht es uns um die Gemütlichkeit, die Familie und den Inhalt von Weihnachten. Wir möchten uns gemeinsam mit dem Publikum bei schöner und außergewöhnlicher Musik in Weihnachten einstimmen", so Projektleiter Rainer Tures.

Die Musiker stammen alle aus der Region und sind überregional durch verschiedenste Bands und überregionale Projekte bekannt.

Veranstalter des Konzerts ist die Kulturgemeinschaft Bitburg.
Wir unterstützen die „Weihnachtsbaumaktion“ zu Gunsten hilfsbedürftiger Menschen in der Region. Hilfe, die zu 100% direkt ankommt.

Plakat A1 - Weihnachten am Kamin - 2022 kl.jpg

TERMIN - TICKETS - LOCATION


Erwachsene 27€
Schüler, Mitglieder KG 20€
Abendkasse 30€

TICKETS HIER

und allen VVK-Stellen von Ticket-Regional sowie bei der Kulturgemeinschaft Bitburg.

Mitglieder der Kulturgemeinschaft erhalten die Tickets bei der Kulturgemeinschaft Bitburg vergünstigt.
Wir wünschen allen Konzertbesuchern jetzt schon eine gemütliche Vorweihnachtzeit und ein tolles Konzerterlebnis.

Fr, 23.12.2022 - Bitburger Stadthalle
Einlass 19.00 Uhr / Beginn 19:30 Uhr

Konzertdauer ca. 2 h

Wer die "Weihnachtsbaumaktion" noch nicht kennt

 

Kinder und mittlerweile auch ältere bedürftige Menschen schreiben Wunschzettel und hängen diese an Weihnachtsbäume, die in verschiedenen Locations stehen. Hier stehen die Wünsche der Bedürftigen drauf, die dann im Rahmen von Geschenken an Weihnachten zu den Bedürftigen nach Hause gefahren werden. Organisatorin der Aktion ist Frau Karin Bujara-Becker. Wer einen Zettel mal gelesen hat, weiß wovon ich spreche, dort steht nicht: „Gameboy, Nintendo, großes Puppenhaus und co. drauf, sondern:

 

Ich wünsche mir ein Fresspaket, …ein Paar Socken Größe 28, …eine Winterjacke, …einen Schulranzen, …einen Cascade-Gutschein,….etc.

Viele alleinerziehende Mütter oder Väter können ihren Kindern nicht einmal die einfachsten Wünsche an Weihnachten erfüllen. Man glaubt es kaum, es ist aber so! Teilweise schämen sich Mütter und Väter auch dafür, dass sie arm sind und wenden sich oft erst in letzter Instanz an eine Hilfsorganisation (z.B. Caritas u.a.). Mir persönlich tut das immer sehr leid, denn uns allen geht’s ja immer noch sehr gut und soziale Ungerechtigkeit ist immer ein Thema. Aber nur sehr wenige möchten sich damit beschäftigen, ist mein pers. Eindruck.

 

 Das Spendenkonto 

Wer privat zusätzlich spenden möchte, kann das sehr gerne tun. 

Das Geld kommt 1 zu 1 ohne Umwege bei den Bedürftigen an.

 

Empfänger: Weihnachtsbaumaktion

IBAN: DE29 58660101 0202 0564 46

Verwendungszweck: Name, Adresse + Stichwort: „Weihnachten am Kamin

 

Auf Wunsch können selbstverständlich auch Spendenquittungen ausgestellt werden. Bitte im Verwendungszweck kurz mit vermerken. Vielen Herzlichen Dank für Ihrer Spende für diese wertvolle Sache.

Ich wünsche von Herzen eine schöne Vorweihnachtszeit und vor allen Dingen, „Bleibt Gesund“ 😊

Vielleicht sehen wir uns im nächsten Jahr dann live bei „Weihnachten am Kamin“ – Das Wohnzimmerkonzert.

 

Herzliche Grüße

Rainer Tures

Projektleiter